Masterarbeit zur Konzeption eines I4.0-Vorgehensmodells ausgeschrieben

Ziel ist die Erstellung eines Phasenplans für Industrieunternehmen

[CI4, 21.07.2015] Das Cluster Industrie 4.0 (CI4) unterstützt nach einem jüngsten Beschluss der aktiven Akteure die Ausschreibung wissenschaftlicher Arbeiten. Konkret wird derzeit die Masterarbeit zum Thema „Konzeption eines Vorgehensmodells zur Umsetzung von Projekten im Bereich Industrie 4.0“ angeboten.

Die Ausgangssituation:

Industrie 4.0 ist in aller Munde – die Einführung (auch von Teilaspekten) ist bisher jedoch noch nicht standardisiert. Andererseits existieren verschiedene standardisierte Vorgehensweisen für das Projektmanagement (PM) anderer Branchen, z.B. allgemeine, generische wie vom DIN 69901, oder spezielle wie im Bereich der Softwareentwicklung (Agile Methoden u.a. SCRUM).

Das Ziel:

Erarbeitet werden soll ein Vorgehensmodell für Industrie 4.0, einschließlich einer Schulungsunterlage. Ziel der Masterarbeit ist die Erstellung eines Phasenplans für Industrieunternehmen unter besonderer Berücksichtigung von Industrie 4.0 zur Einführung von Teilbereichen (Industrie-4.0-Aspekte).

Die Vorgehensweise:

  • Analyse bestehender PM-Vorgehensmodelle
  • Ermittlung der Anforderungen an das Vorgehensmodell für Projektmanagement Industrie 4.0
  • Bewertung bestehender PM-Vorgehensmodelle und Ableitung von Verbesserungspotenzialen
  • Erstellung des PM-Phasenmodells Industrie 4.0
  • Beschreibung des Phasenmodells und Umsetzung in einer Schulungsunterlage

Unterstützt wird diese Masterarbeit durch den Verband IAPM und das Cluster Industrie 4.0.
Ansprechpartner für Interessierte ist der CI4-Clustersprecher Michael Taube:

CI4-Projektbüro
c/o GPB Consulting GmbH,
z.H. Jörg Fleischer
Beuthstraße 8
10117 Berlin
Telefon: (030) 390 481 95
Telefax: (030) 390 481 98
E-Mail: michael [dot] taube [at] cluster-industrie-40 [dot] de

Ein Gedanke zu „Masterarbeit zur Konzeption eines I4.0-Vorgehensmodells ausgeschrieben

  1. Sehr geehrter Herr Taube,

    ich bin auf der Suche nach einem Thema der Masterarbeit. Ihre Ausschreibung habe ich an meiner Uni (BTU Cottbus- Senftenberg) gelesen und mit der Frau Prof. Dr. Näser besprochen. Die Thematik der Industrie 4.0 und das Themengebiet des Projektmanagements finde ich sehr interessant und zu meinem Studium (Wirtschaftsingenieurwesen im Schwerpunkt Produktionsmanagement) angemessen.

    Falls die Ausschreibung noch gültig wäre, würde ich mich freuen meine Bewerbungsunterlagen an Sie zu schicken.

    Mit freundlichen Grüßen
    Michal Radwanski

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>