Schlagwort-Archiv: Mittelstand

Cluster Industrie 4.0 kooperiert mit innovationszentrum für industrie 4.0

Das i4.0 PORTAL

Gemeinsame Projekte und Veranstaltungen zur erfolgreichen Digitalisierung mittelständischer Wertschöpfungsnetzwerke im Fokus

[CI4, 12.06.2016] CI4-Sprecher Michael Taube hat mit Philipp Ramin, Co-Founder und „Board Member“ des innovationszentrums für industrie 4.0 (i4.0), eine Kooperation mit starker Mittelstandsfokussierung vereinbart. Cluster Industrie 4.0 kooperiert mit innovationszentrum für industrie 4.0 weiterlesen

Berliner Industrie 4.0: Erfolgreicher Auftakt am 9. Oktober 2015

Stephan Schäfer, HTW Berlin

CI4-Gründungsmitglied Carsten Pinnow und HTW-Professor Stephan Schäfer präsentieren Kompendium als Tagungsband

[CI4, 12.10.2015] Unter dem Motto „Berliner Industrie 4.0 – Grundlagen, Anwendungen und Geschäftsmodelle“ fand am 9. Oktober 2015 der Branchentreff der Berliner Wissenschaft und Industrie an der HTW Berlin statt. Das ambitionierte und vielschichtige Vortragsprogramm lockte über 200 Teilnehmer an. Berliner Industrie 4.0: Erfolgreicher Auftakt am 9. Oktober 2015 weiterlesen

Industrie 4.0: Mittelstandsbeirat des BMWi stellt Forderungen an die Politik vor

Vorraussetzungen zur Nutzung der Chancen der „vierten industriellen Reveolution“

[CI4, 25.09.2015] Den deutschen Mittelstand fit für die Digitalisierung machen: In seiner dritten Sitzung am 24. September 2015 rückte der Mittelstandsbeirat beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) das Thema „Digitalisierung und Industrie 4.0“ in den Fokus.

Um die enormen Chancen der „vierten industriellen Revolution“ für die mittelständischen Unternehmen in Deutschland nutzbar zu machen, entwickelte der Beirat Industrie 4.0: Mittelstandsbeirat des BMWi stellt Forderungen an die Politik vor weiterlesen

DIN SPEC: Cluster Industrie 4.0 vertritt Mittelstand bei Standardsetzung

CI4 Clustersprecher Michael Taube

Michael Taube Teilnehmer beim Kick-Off der DIN SPEC 91345

[CI4, 10.09.2015] Standardisierung braucht in der Regel viel Zeit – oftmals mehr als für den Erfolg einer brandaktuellen Idee am Markt zuträglich ist. Das DIN hat sich daher gewissermaßen in einer potenziellen Vorstufe für die Schaffung einer späteren DIN-Norm des Themas „Referenzarchitekturmodell Industrie 4.0 (RAMI4.0)“ angenommen, um schnell auf die rasante Entwicklung auf dem Gebiet der Industrie 4.0 DIN SPEC: Cluster Industrie 4.0 vertritt Mittelstand bei Standardsetzung weiterlesen

Zur Hannover Messe 2015 erschienen: (R)Evolution Industrie 4.0

Carsten Pinnow und Stephan Schäfer erörtern Auswirkungen auf Wirtschaft, Politik und Gesellschaft

[CI4, 14.04.2015] Zwei CI4-Akteure, Dipl.-Ing. Carsten Pinnow und Prof. Dr.-Ing. Stephan Schäfer, haben das Booklet „Industrie 4.0 / (R)Evolution für Wirtschaft, Politik und Gesellschaft“ verfasst, das nun zur „Hannover Messe 2015“ im Beuth Verlag erschienen ist.

„Made in Germany“ als Herausforderung für den Mittelstand

Noch genieße das Label „Made in Germany“ weltweit einen guten Ruf, im Kontext der Vierten Industriellen Revolution aber würden gewaltige Anstrengungen nötig Zur Hannover Messe 2015 erschienen: (R)Evolution Industrie 4.0 weiterlesen

BMWi adressiert KMU: Mittelstand-Digital auf der Hannover Messe 2015

Fokus auf innovativen und effizienten, softwaregestützen Produktionstechnologien

[CI4, 04.04.2015] Wie kleine und mittlere Unternehmen (KMU) von der vierten Industriellen Revolution (Industrie 4.0) profitieren können, soll der Förderschwerpunkt „Mittelstand-Digital – IKT-Anwendungen in der Wirtschaft“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi)auf der „Hannover Messe“ vom 13. bis 17. April 2015 BMWi adressiert KMU: Mittelstand-Digital auf der Hannover Messe 2015 weiterlesen

Erfolgsbasis für Industrie 4.0: Sichere Beherrschung von Schlüsseltechnologien

CI4-Gründer: D.Pinnow, J.Fleischer, M.Taube, C. Pinnow

Veranstaltungsformat für Mittelstands-Geschäftsführer startet am 16. März 2015 in Berlin

[CI4, 28.02.2015] Das Cluster Industrie 4.0 (CI4) in Berlin hat seine Tätigkeit offiziell zum 1. Februar 2015 aufgenommen. Im März ist die Auftaktveranstaltung zu insgesamt sechs über das Jahr verteilten Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen für die kaufmännische bzw. technische Entscheiderebene in mittelständischen Unternehmen geplant. Die CI4-Gründer möchten die durchgehende Digitalisierung der industriellen Produktion mit all ihren Auswirkungen auf die Gesellschaft moderierend, inspirierend und koordinierend begleiten, Foren zum Wissens- und Erfahrungsaustausch anbieten, Risiken aufzeigen, um die Chancen erfolgreich nutzen zu Erfolgsbasis für Industrie 4.0: Sichere Beherrschung von Schlüsseltechnologien weiterlesen

Erfolg am Standort Deutschland: 10 Pfeiler der Industrie 4.0

CI4-Gründungspartner Carsten J. Pinnow

Es geht um mehr als nur technischen Fortschritt und komplexe Organisation – vor uns liegt eine ambitionierte Kulturleistung

[GTIV, 17.02.2015] Folgt man der aktuellen Diskussion zur „Industrie 4.0“, so steht die Befürchtung im Raum, dass diese zu einem bloßen Modebegriff verkommen könnte und Deutschlands Mittelstand mit deren Herausforderungen alleingelassen sowie das Setzen von wegweisenden Standards versäumt wird. Viel zu oft wird dieses Thema entweder rein technokratisch und -verliebt geführt, quasi als Selbstzweck, oder aber fatalistisch ignoriert, als könnte vergangene Wirtschaftswunderherrlichkeit Deutschlands Position auch im 21. Jahrhundert in der Welt auf Dauer Erfolg am Standort Deutschland: 10 Pfeiler der Industrie 4.0 weiterlesen

Industrie 4.0: Der Mittelstand muss mit ins Boot

CI4 Grübdungspartner Dirk Pinnow

Cluster Industrie 4.0 (CI4) fordert intelligente Reindustrialisierung

[GTIV, 08.02.2015] Die globalisierten Konzerne haben sich längst auf den Weg gemacht – für sie ist „Industrie 4.0“ keine Ob-, sondern lediglich eine Wann-Frage. Ob sie allerdings zu den Gewinnern oder Verlierern zählen werden, bleibt abzuwarten. Nun hat jede gravierende Umwälzung der Produktions- und Lebensbedingungen ihre Schattenseiten. So stehen zur Zeit auch in Deutschland Tausende von Arbeitsplätzen auf der Streichliste, so z.B. aktuell bei SIEMENS, wo laut aktuellen Medienberichten allein in Deutschland gut 3.000 Arbeitsplätze wegzufallen drohen, oder bei Voith, wo über 850 Stellen im Inland gefährdet sein sollen. Industrie 4.0: Der Mittelstand muss mit ins Boot weiterlesen

Industrie 4.0 im Mittelstand: Teilhabe und Wohlstand schaffen

Initiative „Cluster Industrie 4.0“ startet in Berlin

[GTIV, 26.01.2015] Im Zuge der Deindustrialisierung traditioneller Produktions­standorte in den 1990er-Jahren und der sich ausbreitenden Digitalisierung in allen Le­bensbereichen wurde gerne das Bild einer „Dienstleistungsgesellschaft“ im 21. Jahr­hundert gezeichnet, welche eine selbstbestimmte Teilhabe an der Wertschöpfung und am Wohlstand ermöglichen sollte. Inmitten der zweiten Dekade des neuen Jahrtau­sends zeigt sich indes, dass reine Dienstleistungen allein für eine Industrienation nicht ausreichend Wertschöpfungspotenzial bieten und Industrie 4.0 im Mittelstand: Teilhabe und Wohlstand schaffen weiterlesen